Sie sind nicht angemeldet.


Hallo und willkommen bei den XBMCnerds!

In unserem beschaulichen Forum wird alles rund um das XBMC besprochen. Beginnend bei der HTPC-Hardware mit allem was zu dem multimedialem Genuss dazugehört bis hin zur detaillierten Softwareinstallation.


Egal, ob ihr das XBMC auf dem iPhone, einem Apple-TV, einer alten XBOX, einem Windows oder Linux-HTPC betreiben wollt.
Schritt für Schritt Anleitungen werden hier genauso präsentiert wie ganz spezielle Erweiterungen und Änderungen am XBMC. Wir besprechen sowohl den letzten Stable-Build sowie auch die aktuellsten Nightly-Builds des XBMC.

Ob XBMC Anfänger, Umsteiger oder Entwickler ... Bei uns seid ihr richtig.

Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies Dir bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert.
Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 16. August 2011, 09:59

Au man..ihr seid wirklich schnell :thumbup: So mag ich das..

Danke..werde es heute mal testen.

Edit: Hat geholfen. Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »littlemixi« (16. August 2011, 09:59)



42

Dienstag, 23. August 2011, 18:16

Bei mir funktioniert LiveTV nicht. ;(
Ich habe alles so eingestellt, wie es in der Anleitung beschrieben wurde, außer dass ich statt das SQL über MediaPortal zu installieren, es selbst installiert habe, weil ich über die Installation von MediaPortal auch nur Fehlermeldungen erhielt. Sonst ließ sich alles weitere ohne Fehler einstellen.
Wenn ich in XBMC alles gemäß der Anleitung eingestellt habe und auf LiveTV gehe, erscheint immer die Fehlermeldung: "PVR clients: MediaPortal PVR client (TSReader). Das Add-on kann nicht geladen werden. Die Verbindung kann nicht hergestellt werde." Wenn ich die Debugging-Funktion einschalte, LiveTV starten will und dann die Fehlermeldung erscheint, steht in der Log-Datei: "PVR: destroyed". Ich benutze die XBMC-10.1 PVR_v2 von utwente.nl, MediaPortal 1.1.3. Mein BS ist Win7 64-bit Ultimate.

mad-max

Anwohner des Forums ;-)

  • »mad-max« ist männlich

XBMC: 12 (self compiled)

OS: Windows 7

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 23. August 2011, 20:58

Starte doch mal die TVserver.exe bevor aus dem debug ordner bevor du xbmc startest und guck mal ob der pvr-teil dann funktioniert...sieht nämlich so aus,als ob das mepo addon nicht funktioniert...geht tv über mepo eigentlich?

44

Mittwoch, 24. August 2011, 16:50

Ich habe die TVserver.exe gestartet und danach funkionierte alles. Danke. Muss ich dann immer, bevor ich XBMC benutzen will, die TVServer.exe starten?


mad-max

Anwohner des Forums ;-)

  • »mad-max« ist männlich

XBMC: 12 (self compiled)

OS: Windows 7

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 24. August 2011, 16:57

Muss ich dann immer, bevor ich XBMC benutzen will, die TVServer.exe starten?

Wenn es so läuft scheint es so, dass es Probleme mit der DLL gibt...dann musst du mal auf die neue Version des TVServer warten...was du machen kannst, du kannst die TVServer.exe als Windows-Dienst eintragen mit--->http://www.supernature-forum.de/tutorial…en-winserv.html

46

Donnerstag, 1. September 2011, 09:59

Nachdem ich alles neu aufgesetzt habe, finde ich die TVServer.exe nicht mehr. Im MediaPortal Ordner gibt es nur eine TVService.exe, die beim Start eine Fehlermeldung anzeigt. Wo befindet sich denn die TVServer.exe? Beim ersten Mal habe ich sie mit der Windows-Suche gefunden, doch jetzt klappt das nicht mehr.

mad-max

Anwohner des Forums ;-)

  • »mad-max« ist männlich

XBMC: 12 (self compiled)

OS: Windows 7

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 1. September 2011, 11:02

Hast du den TV-Server schon runtergeladen? Den musst du seperat runterladen...
http://www.scintilla.utwente.nl/~marcelg…serverxbmc.html
Signatur von »mad-max« XBMC-Eden HD Audio Build + Confluence-MOD on Custom A6-Pack + Harmony 650

Mein Confluence-MOD
Wo finde ich das .log-File?
Mein Blog rund um Heimkino und XBMC
Was sollte ich beachten wenn ich einen Post / Thread erstelle


JackTramiel

unregistriert

48

Donnerstag, 1. September 2011, 19:35

Der TV Server ( TVSERVICE.EXE ) wird bei der Installation von MediaPortal als Dienst eingerichtet und automatisch mitgestartet.
Man könnte diesen höchstens noch so Konfigurieren das er bei einem Absturz z.B. neu gestartet wird. ( Unter Dienste in der Verwaltung )

Bei manueller Installation der SQL DB kann es aber zickig werden, weil die DB dann unter Umständen garnicht richtig konfiguriert ist.

Ich würde empfehlen MePo und die SQL Datenbank komplett zu deinstallieren. Evtl. Dateileichen entfernen. ( s. Appdata etc. ) und
dann die Installation des TV Servers wie gedacht zu installieren. Hagelt es dann Fehler diese einfach mal melden, ggfs. auch im MePo Forum.

mad-max

Anwohner des Forums ;-)

  • »mad-max« ist männlich

XBMC: 12 (self compiled)

OS: Windows 7

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 1. September 2011, 20:49

ACHTUNG: tvserver.dll bzw. tvserver.exe als connector zwischen mepo und xbmc nicht mit dem tvservice als internen mepo dienst verwechseln!
Signatur von »mad-max« XBMC-Eden HD Audio Build + Confluence-MOD on Custom A6-Pack + Harmony 650

Mein Confluence-MOD
Wo finde ich das .log-File?
Mein Blog rund um Heimkino und XBMC
Was sollte ich beachten wenn ich einen Post / Thread erstelle

50

Freitag, 2. September 2011, 08:49

Bei mir funktioniert LiveTV nicht. ;(
Ich habe alles so eingestellt, wie es in der Anleitung beschrieben wurde, außer dass ich statt das SQL über MediaPortal zu installieren, es selbst installiert habe, weil ich über die Installation von MediaPortal auch nur Fehlermeldungen erhielt. Sonst ließ sich alles weitere ohne Fehler einstellen.
Wenn ich in XBMC alles gemäß der Anleitung eingestellt habe und auf LiveTV gehe, erscheint immer die Fehlermeldung: "PVR clients: MediaPortal PVR client (TSReader). Das Add-on kann nicht geladen werden. Die Verbindung kann nicht hergestellt werde." Wenn ich die Debugging-Funktion einschalte, LiveTV starten will und dann die Fehlermeldung erscheint, steht in der Log-Datei: "PVR: destroyed". Ich benutze die XBMC-10.1 PVR_v2 von utwente.nl, MediaPortal 1.1.3. Mein BS ist Win7 64-bit Ultimate.


Funktioniert Live TV mit Mediaportal? Wenn nicht solltest du die Einstellungen überprüfen.
Signatur von »butchabay« [WIP] Equilibrium

[WIP] Fuse


JackTramiel

unregistriert

51

Freitag, 2. September 2011, 09:21

ACHTUNG: tvserver.dll bzw. tvserver.exe als connector zwischen mepo und xbmc nicht mit dem tvservice als internen mepo dienst verwechseln!

Sorry. Da ich nur die dll kannte dachte ich ihr meint den MePo Dienst.

Der Hinweis mit der DB bleibt aber. Im MePo Forum sind einige Threads mit manuellen DB Installtionen wo die Verbindung dann eben nicht klappt.

52

Freitag, 2. September 2011, 12:17

Jetzt funktioniert wieder alles. Hatte vergessen, dass man den TVServer selbst installieren muss. Nur es ist etwas suboptimal, die TVServer.exe immer, bevor ich XBMC einschalte, zu starten.
Ich habe TVServer gemäß der geposteten Anleitung als Windows-Dienst eingetragen, was trotzdem nicht funktioniert. Da ich XBMC als Oberfläche für meinen HTPC benutze, möchte ich nicht jedesmal, wenn ich fernsehen will, XBMC verlassen, auf TVServerXBMC.exe klicken und wieder XBMC starten (vor allem nicht mit der Fernbedienung). Mithilfe des SilentLaunch und InstallShell startet der HTPC unmittelbar nach dem Hochfahren XBMC.
Das Problem ist nur der TVServer. Ich hatte versucht, ihn mit in den SilentLaunch zu integrieren, was auch nicht geklappt hat. Ich hatte auch versucht, den Start zu mit "-d 8" zu verzögern, weil ich dachte, dass der TVServer vielleicht zu früh startet. Direkt nach dem Start flackert das Fenster mit den Befehlszeilen des TVServers auf und verschwindet wieder. LiveTV funktioniert dann auch nicht. Genauso ist es auch, wenn ich eine Verknüpfung von XBMC und TVServer in den Autostart kopiere. Irgendwie verlangt TVServer ein manuelles Starten. Was kann man dagegen machen?

53

Freitag, 9. September 2011, 00:29

hab ne kurze Frage: Gibt es möglichkeiten eine Dreambox 800HD als Reciever ins XBMC zu integrieren?


mad-max

Anwohner des Forums ;-)

  • »mad-max« ist männlich

XBMC: 12 (self compiled)

OS: Windows 7

  • Nachricht senden

54

Freitag, 9. September 2011, 07:53

HAT KEINEN SINN ERGEBEN...KEIBERTZ HAT RECHT :D
Signatur von »mad-max« XBMC-Eden HD Audio Build + Confluence-MOD on Custom A6-Pack + Harmony 650

Mein Confluence-MOD
Wo finde ich das .log-File?
Mein Blog rund um Heimkino und XBMC
Was sollte ich beachten wenn ich einen Post / Thread erstelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mad-max« (9. September 2011, 08:09)


55

Freitag, 9. September 2011, 08:01

ja das geht relativ einfach.
Als Software hast du ja Enigma2 installierst. Dann kannst du einfach den tuxbox als Quelle hinzufügen.
Schau mal hier http://www.xbmc.de/xbmc/e107_plugins/for…ic.php?38536.90 oder google nach tuxbox und XBMC
Da ich aber selbst keinen E2 Receiver habe konnte ich das selbst noch nicht testen. Habe aber schon an einigen Stellen gelesen das es ganz gut funktionieren soll.
Signatur von »keibertz« HTPC: ASUS F2A85-M LE | A6-5400K | 4GB DDR3-1866 | 128GB SSD | Windows 8 64 bit | XBMC 12 | Cirrus EV3
AVR: Onkyo TX-NR509 5.1 + Teufel Consono 35
TV: Samsung UE55ES6300 55"
FB: Harmony 785

Mein Blog über HTPC und XBMC
HTPC Hardware Januar 2014
Wo finde ich das xbmc.log File?

Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten !

56

Freitag, 9. September 2011, 14:57

ja das geht relativ einfach.
Als Software hast du ja Enigma2 installierst. Dann kannst du einfach den tuxbox als Quelle hinzufügen.
Schau mal hier http://www.xbmc.de/xbmc/e107_plugins/for…ic.php?38536.90 oder google nach tuxbox und XBMC
Da ich aber selbst keinen E2 Receiver habe konnte ich das selbst noch nicht testen. Habe aber schon an einigen Stellen gelesen das es ganz gut funktionieren soll.

Super, vielen Dank für die Info. Werde ich die Tage direkt mal testen. Habe es mal gegoogelt und nachgelesen...
Mit dieser Lösung wird ja der Sender im Prinzip gestreamt. Bedeutet ich hab einen erhöhten Traffic in meinem Netzwerk. Bsp: Ich schaue Pro7HD - Könnt ihr für mich schätzen wie hoch der Traffic ist?
Und wie wirkt sich die Streaming-Lösung auf Umschaltzeiten aus?

Vielen Dank


mad-max

Anwohner des Forums ;-)

  • »mad-max« ist männlich

XBMC: 12 (self compiled)

OS: Windows 7

  • Nachricht senden

57

Freitag, 9. September 2011, 15:07

Bedeutet ich hab einen erhöhten Traffic in meinem Netzwerk. Bsp: Ich schaue Pro7HD - Könnt ihr für mich schätzen wie hoch der Traffic ist?


Das kannst du einfach selber testen...wenn du die config so am laufen hast, lass mal einen HD-Stream laufen und drücke dann die taste "o"...dann siehst du auch die bitrate des streams...das ist die minimum-belastung auf dein nw


Und wie wirkt sich die Streaming-Lösung auf Umschaltzeiten aus?

Wahrscheinlich noch langsamer als mit den jetzigen addons...prinzipiell einfach überhaupt nicht zum zappen gedacht...ich würde mit umschaltzeiten von mindestens 5 sek rechnen...

mm
Signatur von »mad-max« XBMC-Eden HD Audio Build + Confluence-MOD on Custom A6-Pack + Harmony 650

Mein Confluence-MOD
Wo finde ich das .log-File?
Mein Blog rund um Heimkino und XBMC
Was sollte ich beachten wenn ich einen Post / Thread erstelle

58

Freitag, 9. September 2011, 15:41

Wahrscheinlich noch langsamer als mit den jetzigen addons...prinzipiell einfach überhaupt nicht zum zappen gedacht...ich würde mit umschaltzeiten von mindestens 5 sek rechnen...
...das ist scheiße - will keine WMC aufsetzen nur um komfortabel Fernseh zu schauen. :-( Dann muss ich es nachwievor weiterhin getrennt machen, wäre zu schön gewesen um wahr zu sein.
Ist bezüglich dem ganzen eine komfortablere Lösung in Sicht?

solche Umschaltzeiten sind in meinen Augen nicht die Lösung... Selbst wenn ich ein System für alles hätte.

mad-max

Anwohner des Forums ;-)

  • »mad-max« ist männlich

XBMC: 12 (self compiled)

OS: Windows 7

  • Nachricht senden

59

Freitag, 9. September 2011, 16:06

Ist bezüglich dem ganzen eine komfortablere Lösung in Sicht?

Einfach diesem HowTo folgen...das ist momentan die beste Möglichkeit und Windows...
XBMC und VDR unter Linux ist da die beste Möglichkeit...

mm
Signatur von »mad-max« XBMC-Eden HD Audio Build + Confluence-MOD on Custom A6-Pack + Harmony 650

Mein Confluence-MOD
Wo finde ich das .log-File?
Mein Blog rund um Heimkino und XBMC
Was sollte ich beachten wenn ich einen Post / Thread erstelle


60

Samstag, 8. Oktober 2011, 15:29

"TVServerXBMC.dll"

HY

Ich habe alles laut der Anleitung gemacht.

Leider Finde Ich die Datei "TVServerXBMC.dll" nicht kann mir bitte jemand helfen?

Was habe ich falsch gemacht?



Nun wählt Ihr den Ordner des PVR-Addon für Media Portal aus, welches sich im Installationsverzeichnis befindet.
Standardmäßig hier: C:\Program Files (x86)\XBMC\addons\pvr.team-mediaportal.tvserver

Dort im Unterordner "TVServerXBMC" kopiert Ihr die "TVServerXBMC.dll" nach "C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal TV Server\Plugins".



Besten Dank im Voraus

Andreas

XBMCNerds.com